Aktuelles

PM: Junge Union fordert permanente Ampelschaltung in Ihlpohl

Nach dem tödlichen Unfall in der Nacht zu Samstag an der Kreuzung Heidkamp/Ihlpohler Heerstraße (L135) fordert die Junge Union eine durchgängige Ampelschaltung sowie eine regelmäßige oder permanente Geschwindigkeitskontrolle auf der L135.

Junge Union Osterholz wählt neuen Vorstand bei Jahreshauptversammlung

Der Kreisverband der Jungen Union in Osterholz lud am 16. Dezember 2016 zu der jährlichen Mitgliederversammlung in das Hotel „Zur Alten Post“ in Hülseberg. Nach einiger Zeit der Inaktivität wurde ein neuer Vorstand gewählt, der die jugendpolitische Organisation in den nächsten zwei Jahren leiten soll.

ACTA ist nicht tragbar!

Die Junge Union Osterholz spricht sich gegen das ACTA aus, da es eine immense Einschränkung der Freiheiten im Internet nach sich zieht. YouTube wäre nur ein Beispiel, welches nicht mehr möglich wäre.

Volksbegehren gescheitert

Nach der Bekanntgabe des Scheiterns des "Volksbegehrens" mangels Interesse hoffen JU und SU, dass alle Beteiligten nun die Chance nutzen die schulpolitischen Diskussionen zu beenden.

Weitere Neuigkeiten laden